Das Gehöft zum Dahm

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am Wochenende findet wieder das, von der Kolpingfamilie Heggen organisierte, Annafest am Dahm statt. Deshalb heute ein wundervolles Bild von der Kanzel aus mit Blick auf das alte Gehöft zum Dahm.

Der Hof soll schon zur Germanenzeit bestanden haben. In seiner Nähe soll ein Versammlungs- und Kultplatz bestanden haben. Aufzeichnungen hierüber gibt es jedoch nicht. Mit ziemlicher Sicherheit aber existierte der Hof schon seit dem 13. Jahrhundert und hat seit dieser Zeit eine bewegte Geschichte mit vielen wechselnden Besitzern hinter sich.
Am Waldrand steht eine kleine Hofkapelle, welche von einer Famillie Vogt gebaut wurde, die dort im 19 Jahrhundert gelebt hat.
Diese Kapelle ist der heiligen Mutter Anna geweiht. Seit vielen Jahren macht die Heggener Kirchengemeinde eine Prozession zum Hof, um dort, in der Nähe der Kapelle, eine Feldmesse abzuhalten.

Schützenverein Heggen 1867 e.V.

Hier finden Sie alle Infos über den Schützenverein Heggen

©2017 Schützenverein Heggen 1867 e.V. Alle Rechte vorbehalten. Designed by JoomShaper

Suche